Valencia

Die unglaubliche Stadt Valencia

Die Stadt Valencia liegt auf dem spanischen Festland direkt am Mittelmeer auf der Höhe der Baleareninseln. Sie ist die drittgrößte Stadt Spaniens mit einer über 2000 Jahre zurückreichenden Geschichte. Das warme Klima mit Durchschnittstemperaturen von  22 ºC lädt ein zum Leben im Freien, ausgedehnten Mittagessen und dem Verzehr von frischem Fisch und Meeresfrüchten sowie dem vor Ort angebauten Obst und Gemüse mit einer anschließender traditionellen Siesta.

Berühmt für ihren Orangenanbau und das jährlich zelebrierte Fallas-Fest in März, bietet Valencia eine Vielfalt an kulturellen und architektonischen Höhepunkten, deren Besuch nicht nur eine Reise wert ist.

Einen ganz besonderen Charme hat das Altstadtviertel Barrio del Carmen mit seinen kleinen winkligen Gassen und der z.T. noch erhaltenen Stadtmauer sowie den dazu gehörigen Stadttoren Torres de Serrano und Torres de Quart. In diesem Viertel findet man auch die Kathedrale, La Lonja de la Seda (Seidenbörse) sowie viele weitere sehenswerte barocke Kirchen und diverse Museen.

Das frühere Flussbett des Flusses Turia ist nach einer verheerenden Überschwemmung im Jahre 1958 trocken gelegt worden und dient nun mit seinen Sport- und Grünanlagen, dem Konzerthaus Palau de la Música, Spielplätzen, Brunnen, Brücken und Cafés den Valencianos in ihrer Freizeit der Entspannung. Über 9 km kann man hier zwischen dem Bioparc Zoo und der ultra-modernen Ciudad de las Artes y Ciencias (Stadt der Wissenschaften) zu Fuß, mit dem Rad oder Inline-Skatern zurücklegen.

Die Ciudad de las Ciencias ist eine futuristische Meisterleistung des valencianischen Architekten Calatrava, die in einem beeindruckenden Komplex das Opernhaus, das Wissenschaftsmuseum, das Oceanografico sowie ein 3D-Kino vereint.

Nicht weit entfernt hiervon liegt direkt neben dem Hafen ein mehrere Kilometer langer Sandstrand, zu welchem parallel die schön angelegt Strandpromenade Paseo Marítimo liegt, die zu einem Spaziergang an einem sonnigen Sonntagmorgen einlädt.

Während der letzten paar Jahren hat sich Valencia einen Namen als Veranstaltungsort für international anerkannte Sportevents gemacht. So war Valencia der stolze Gastgeber des Europäischen Formel I Grand Prix, welches 2008-2012 im Juni auf den Straßen der Stadt – im Hafen- ausgetragen wurde. 2009 signalisierte die Einweihung des beeindruckenden Agora Stadiums innerhalb der Ciudad de las Artes y Ciencias den Beginn des jährlichen Valencia Open 500 als Teil der ATP Tennis World Tour. 2007 und 2010 fanden in Valencia die America´s Cup Segelregatten statt, die als eine der wichtigsten internationalen Sportevents gelten.

Für weiterführende Informationen über Valencia klicken Sie bitte auf die Links auf der rechten Seite, wo Sie u.a. in einem Video über Valencia sehen können, was diese unglaubliche Stadt zu bieten hat.

Comments are closed.